• Freizeitsport
  • Fußball
  • Bogensport
  • Tennis
  • Sport für Kinder
  • Badminton
  • Theater
Freizeitsport

Freizeitsport

Fußball

Fußball

Bogensport

Bogensport

Tennis

Tennis

Sport für Kinder

Sport für Kinder

Badminton

Badminton

Theater

Theater

Previous
Next

Aktuelles | Presse | Archivmeldungen

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Meldungen sowie Archivmeldungen aus den Sportabteilungen des SV Fortuna Schapdetten e.V.

get adobe readerZunächst finden Sie hier eine Übersicht des "Fortunen Echo", das Sie hier herunterladen können. Zum Öffnen der Ausgaben benötigen Sie die kostenlose Software "Acrobat Reader".

Fortunen Echo im Download

Filename Size
An Adobe Acrobat file Fortunen_Echo_2012 2.16 MB
An Adobe Acrobat file Fortunen_Echo_2011 13.58 MB
An Adobe Acrobat file Fortunen_Echo_2010 2.71 MB
An Adobe Acrobat file Fortunen_Echo_2009 17.69 MB


 

Fortuna Schapdetten unbezwingbar


Nottuln -

Sechs Spiele – sechs Siege. Die G3-Fußballer von Fortuna Schapdetten waren beim G3/G4-Junioren-Hallenturnier von GW Nottuln nicht zu bezwingen.

Im Endspiel setzte sich der von Patrick Heumann und Nils Appelhans trainierte Nachwuchs gegen die G3 des Ausrichters mit 2:0 durch.

Minikicker

Weiterlesen: Hallenturniere bei GW Nottuln

Julienne Ahrensburg 13Am Samstag den 30.11. fand in Ahrensburg bei Hamburg erstmalig der X-Mas-Cup des dortigen Turnvereins statt. Dieses Turnier stellte sozusagen die Generalprobe für die kommende Saison dar. In der liebevoll weihnachtlich hergerichteten Sporthalle zeigten unsere Gymnastinnen alle samt gute Leistungen.

Weiterlesen: Saisonaufakt der RSG in Ahrensburg

ekturnenWir suchen dringend für 2 Angebote aus dem Bereich Kinderturnen Übungsleiter!

Eltern-Kind-Turnen: Mo 16.00 - 17.00 Uhr (Kinder von 1-4 Jahren, Aufbau einer Kletterlandschaft/ Bewegungsparcour)

Kinderturnen: Fr 16.00 - 17.00 (Grundschüler)

Weiterlesen: Schapdettens Kinder suchen dringend neue Übungsleiter!

SV Fortuna Schapdetten geht neue Wege bei der SaisonvorbereitungDas Trainingslager der 1.Herrenfußballmannschft des SV Fortuna Schapdetten zur Saisonvorbereitung fand am Sonntag einen ungewöhnlich Abschluss. Zum ersten Mal wurde eine abteilungsübergreifende
Trainingseinheit angeboten, die so nur in Schapdetten möglich ist. Das Fußballteam ging dabei vom Mannschaftssport zum Einzelsport - dem Bogenschießen - über.

Auf der vereinseigenen Bogensportanlage wurden die Sportler von vier Trainern der Bogensportabteilung im SV Fortuna in die Kunst des Bogenschießens eingeweiht. Viele merkten schnell, dass es bei Robin Hood viel leichter ausgesehen hatte.

Geht es beim Fußball um Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer, so trägt der Bogensport zur Feinkoordination von Bauch-, Rücken-, Schulter-, Arm- und Beinmuskulatur bei - Fähigkeiten, die bei vielen Sportarten und deren Trainingsprogrammen nicht oder nur wenig berücksichtigt werden. Damit bietet der Bogensport
eine Möglichkeit bietet vorhandene Defizite auszugleichen.

Fußballer und Bogensportler hatten viel Spaß und werden diese neue Möglichkeit sicher bald nochmals nutzen.

Laura CaroAm Samstag, den 13.7. hatte der Gütersloher TV zu einem Freundschaftswettkampf in der Rhythmischen Sportgymnastik eingeladen. Auch der SV Fortuna Schapdetten schickte 2 Mädchen nach Gütersloh.

Weiterlesen: Carolin schafft Sprung aufs Treppchen

Cedrik Rüschhoff-NadermannAls im Jahre 2010 die Bogensportabteilung im SV Fortuna Schapdetten e.V. gegründet wurde, ahnte noch niemand, dass sich der Verein zu einem bedeutenden Stützpunkt des regionalen Bogensports entwickeln würde.  Schapdetten wurde im Mai dieses Jahres neben Bocholt und Ibbenbüren zu einem der drei Trainingsstützpunkte des Bezirkskaders Münsterland, in dem die neun talentiertesten Nachwuchssportler der 22 Bogensportvereine und –abteilungen aus der Region trainieren. Darüber hinaus wird der Bezirkskader Münsterland ab der zweiten Jahreshälfte 2013  die Sportanlage des SV Fortuna Schapdetten für regionale Seminare und Fortbildungsangebote nutzen, um Trainer und Übungsleiter in den sporttheoretischen und praktischen Themen rund um den olympischen Bogensport fit zu machen.

Weiterlesen: Schapdetten entwickelt sich zum wichtigen Stützpunkt im regionalen Bogensport

Beachsoccerturnier des SV Fortuna SchapdettenAm Samstag dem 06.07.2013 geht es von 10:00 bis 20:00 Uhr und am Sonntag, dem 07.07.2013 von 10:00 18:00 Uhr nur um das Runde Leder und viel Fun. Samstags runden wir dann das Programm ab 20 Uhr mit einer feucht fröhlichen Party ab.

Zeitgleich werden wir Turniere für Herren und für Damen stattfinden lassen. In zwei Gruppen pro Geschlecht werden die 24 Teams ihre Sieger ermitteln. Gespielt wird auf einen 30x20m großem Sandplatz, mit einer Höhe von 40 cm mit je vier Feldspielern und einem Torwart.

Musik, Moderation, Malte's Imbisswagen, Kuchentheke, Bierwagen, Süßes und Eis runden das Wochenende für die ganze Familie ab.

Wir freuen uns aus diese Premiere.

Neue Info's erhaltet Ihr regelmäßig auf der Facebook-Seite zum Beachsoccerturnier.

Euer Orgateam
Martina, Michi, Thorsten und Tobi

Bogensportkader MünsterlandNeun Nachwuchstalente des Bezirks 1 im WSB wurden in den Bezirkskader Münsterland aufgenommen. 22 Bogensportvereine und -abteilungen wurden zuvor angeschrieben, um ihre Nachwuchstalente zum Sichtungstraining nach Bocholt zu entsenden.

Am 15. Juni 2013 beginnt nun das erste Kadertraining des neuen Bezirkskaders. Jeden Monat wird eine Kaderzusammenziehung durchgeführt. Darüber hinaus trainieren die Athleten einmal wöchentlich an einem der Trainingsstützpunkte des Bogensportkaders in Bocholt, Schapdetten und Ibbenbüren.

Weiterlesen: Schapdetten ist ein Trainingsstützpunkt des neuen Bogensportkaders im Münsterland

Bei den Bezirksmeisterschaften im Bogensport traten am vergangenen Sonntag (09.06.2013) in Bocholt insgesamt 135 Sportler an.  Insgesamt 22 Bogensportvereine und –abteilungen umfasst der Bezirk im Münsterland.  Mit dabei waren vier Sportler des SV Fortuna Schapdetten e.V.
Erfolgreichste Bogensportler aus Schapdetten war der 10-jährige Cedric Rüschhoff-Nadermnn, der in Schülerklasse C mit einem deutlichen Vorsprung Bezirksmeister wurde. Jakob Schulz vom BBC Bocholt wurde Zweitplatzierter und Jannik Streyl aus Dülmen holte die Bronze Medaille. Während die Schüler C 72 Wertungspfeile auf 15 Meter schossen, musste Janis Kuschel bereits die Distanz von 40 Meter bewältigen. Er erreichte hier den 8. Platz.

Eine Distanz von 70 Meter bezwangen die erwachsenen Bogensportler. Die Silbermedaille in der Herrenklasse sicherte sich Günter Kuhr vom SV Fortuna Schapdetten. Erstplatzierter wurde der ehemalige Athlet der ukrainischen Junioren-Nationalmannschaft Tsezarii Zhydetskyi. Der 22-jährige Student trat für die Bogensportler „Rovers Hiltrup“ an. Bronze ging an Janis Krasenbrink vom Bogensportclub Bocholt.

In der Seniorenklasse erkämpfte sich Manfred Lücke von den Fortunen Bronze. Bezirksmeister wurde hier Reinhard Huil, Vizemeister Norbert Hergemöller, beide vom Bogensportclub Ibbenbüren.

Die Sportler des SV Fortuna Schapdetten holten sich mit ihren Ergebnissen in Bocholt die Fahrkarte zur Landesmeisterschaft 2013, die im Juli dieses Jahres in NRW ausgetragen wird.

Christel Frank (Mitte) - Foto Marita Strothe
Christel Frank (Mitte)  Foto: Marita Strothe

WN - 24.03.2013: Schadpetten - Mit den Erfolgen ihrer Abteilungen und dem Zusammenhalt im Verein ist Fortuna Schapdetten sehr zufrieden. Allein die Finanzen machen Sorgen. Geschäftsführer Dr. Holger Frank: „Trotz unserer Sparbemühungen müssen mehr und mehr Rücklagen angegriffen werden.“

Ein Bericht von Marita Strothe

Weiterlesen: Presse/WN: Lob für Gemeinschaftssinn

Wir bieten ab sofort einen Kurs EASY STEP an, um Fitnessbegeisterten, die noch keine Erfahrung auf dem Stepper gesammelt haben, den Einstieg in unsere Fortgeschrittenen-Gruppe zu ermöglichen.

Weiterlesen: NEU - EASY-STEP-KURS - NEU

Sportabzeichen 2012 005Am Mittwoch, den 27. Februar fand die Verleihung der Sportabzeichen in der "Alten Post" in Schapdetten statt. Die Abteilungsleiterin Manuela Sehmisch-Bartel (h.l.) konnte das Abzeichen  insgesamt 9 Frauen feierlich überreichen.

Weiterlesen: 9 mal Sportabzeichen in Gold

alleAm Samstag, den 16.2.2013 fand der Winterpokal des TV Ober-Ramstadt in der Rhythmischen Sportgymnastik statt. Wir Schapdettener reisten bereits am Freitag davor an und übernachteten in einer gemütlichen Herberge des ansässigen Vereins für Naturfreunde gemeinsam mit den Gymnastinnen unseres befreundeten Vereins TG Münster.

Weiterlesen: Internationaler Winterpokal der RSG im hessischen Ober-Ramstadt

Gau1Am vergangenen Samstag, dem 9.2.13 wurden die Meisterschaften des Turngaus Münsterland in der Rhythmischen Sportgymnastik ausgetragen. Ausrichter war wieder einmal die Turngemeinde Münster von 1862 e.V. Auf dem cremefarbenen Teppich konnten sich auch vier Gymnastinnen des SV Fortuna Schapdetten präsentieren. Wenn auch keine vorderen Ränge belegt wurden, so können doch alle stolz auf ihre Leistungen sein.

Weiterlesen: Fortunen-Gymnastinnen können mit guten Leistungen überzeugen

Cedric Rüschhoff-Nadermann (9)
Vizelandesmeister Cedric Rüschhoff-Nadermann (9)

In Dortmund trafen sich vom 25. bis zum 27. Januar 2013 die besten Bogensportler des Westfälischen Schützenbundes (WSB), um im Rahmen der Landesverbandsmeisterschaft gegeneinander anzutreten. Während Bogensportler im Sommer auf Wettkampfentfernungen bis zu 90 Meter schießen, rückt der Fokus in der Wintersaison auf die Hallendistanz von 18 Meter mit entsprechend kleineren Zielen. So war es auch bei der Landesverbandsmeisterschaft am vergangenen Wochenende im Landesleistungszentrum des WSB in Dortmund. 321 Bogensportler qualifizierten sich für diesen Wettbewerb zuvor im Rahmen der Bezirksmeisterschaften. Die Hürde zur Qualifikation liegt in diesem Landesverband besonders hoch. „Der Bogensport ist in der Region mit seinen zahlreichen Vereinen stark vertreten und wer hier zur Landesmeisterschaft möchte, muss Ergebnisse liefern, die knapp unter der Hürde zur Deutschen Meisterschaft liegen“ sagt Manfred Lücke, Sportwart der Bogensportabteilung im SV Fortuna Schapdetten.

Weiterlesen: Bogensport: Vizelandesmeister kommt aus Schapdetten

Mit Rang 4 beendete die Ligamannschaft des SV Fortuna Schapdetten die Landesliga VB 1 Recurve im Sportjahr 2013. Insgesamt vier Wettbewerbe absolvierten die Schapdettener und es ging dabei turbulent zu. Beim ersten Ligawettbewerb schossen die Schapdettener zwar ein gutes Ergebnis nach Ringzahlen, verloren aber fast alle Matche gegen ihre Gegner. Dann begann die Aufholjagt und beim letzten Wettbewerb im Landesleistungszentrum Dortmund waren es sechs von acht Matches, die die Schapdettener gewannen. Einen Aufstieg in die Westfalenliga schafften unsere Bogensportler in dieser Saison nicht.

Weiterlesen: Schapdettens Bogensportler beenden ihren ersten Ligawettbewerb mit Rang 4

Am Samstag, dem 15.12.2012 fand zum zweiten Mal das Weihnachtsturnen der Rhythmischen Sportgymnastik des SV Fortuna Schapdetten statt. Bei der noch jungen Sportgruppe, die sich vor knapp 2 Jahren im März 2011 gegründet hat, turnen und tanzen bereits 20 Mädchen im Alter von 5-11 Jahren.

Weiterlesen: Weihnachtsturnen der Rhythmischen Sportgymnastik begeistert bereits zum zweiten Mal

Sie standen sich im ersten und letzten Spiel des A 2-Junioren-Fußballturniers in der Sporthalle am Wellenfreibad gegenüber: GW Nottuln und Fortuna Schapdetten. Zweimal hieß der Sieger GW Nottuln.

Weiterlesen: A-Junioren Hallenturnier

Neujahrsempfang in Schapdetten
Neujahrsempfang in Schapdetten: Fortunen-Vorsitzender Ulrich Kontny (r. stehend) zog nicht zuletzt dank des Engagements der Mitglieder eine positive Bilanz für den Sportverein. Foto: Marita Strothe


Vorsitzender Ulrich Kontny blickte zufrieden zurück. Der Sportverein Fortuna Schapdetten habe im vergangenen Jahr eine Menge angepackt, erklärte er beim Neujahrsempfang.

Es ist schon zur guten Tradition geworden: Zu Beginn eines Jahres lädt der Sportverein Fortuna Schapdetten Mitglieder und Mitbürger zu seinem Neujahrsempfang ein. Und viele folgen dieser Einladung. So auch am Sonntag beim Empfang 2013 im Vereinsheim. Fortunen-Vorsitzender Ulrich Kontny freute sich über das Kommen von Bürgermeister Peter Amadeus Schneider, von Pfarrdechant Norbert Caßens, über die Vertreter aller Schapdettener Vereine, sowie nicht zuletzt über die Mitglieder, darunter insbesondere über die beiden Fortunen-Ehrenvorsitzenden Antonius Averkorn und Heinz Rütering.

Weiterlesen: Neujahrsempfang in Schapdetten: „Eine Menge angepackt“

 


Aktuelles & Presse


Downloads


Kontakt


Anfahrt

 
 
 

© SV Fortuna Schapdetten e.V. | Impressum | Datenschutzerklärung