Aktuelles
Integration durch Sport - Anerkannter Stützpunktverein

Suche auf unserer Website

Die bekannte und beliebte Kreissportlerwahl, durchgeführt vom Kreissportbund Coesfeld, vom Kreis Coesfeld, der Sparkasse Westmünsterland und der Zeitungsgruppe Münsterland, kann leider nicht in gewohnter Form stattfinden.

Dennoch sollen die zum Teil herausragenden Leistungen der Sportlerinnen und Sportler im Jahr 2020 aus unserem Kreisgebiet auf nationaler und auch internationaler Ebene nicht unter den Teppich gekehrt werden,
auch wenn das Corona-Virus einige Athleten hart ausgebremst hat.

Fünf Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften werden während der digitalen Veranstaltung geehrt.
Eine Ehrung von Personen oder Initiativen aus dem Sportbereich, die sich in der Coronazeit über den Sport hinaus verdient gemacht haben, wird ebenfalls durchgeführt.

Am Dienstag, den 23. Februar um 18.30 Uhr wird die ca. 60 minütige digitale Siegerehrung durchgeführt.

Anke Rüschhoff-Nadermann vom SV Fortuna Schapdetten ist für den Digitalen Sportmedeinpreis 2021 nominiert. Ob sie nun tatsächlich die Auszeichnung erhält, können alle Interessierten live im Internet unter folgendem Link verfolgen.

Interessierte Personen können die Ehrung bei YouTube unter dem folgenden Link verfolgen: YouTube-Kanal des Kreissportbundes
Aufgrund der Maßnahmen der Regierung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie haben wir uns dazu entschieden, den Sportbetrieb und alle damit verbundenen Aktivitäten des SVF bereits ab Sonntag, den 01.11.2020 bis auf Weiteres einzustellen.

Über die aktuelle Entwicklung informieren wir auf unserer Webseite, auf dem Dorffernseher und in der örtlichen Presse.
Der SV Fortuna Schapdetten hatte jetzt sechs Nachwuchstalente des Bogensports aus Nordrhein-Westfalen zu einem besonderen Training eingeladen. Neben Sportlern des Landeskaders im Westfälischen Schützenbund ( WSB ) war auch Pia Wolbring aus Bocholt eine der Teilnehmerinnen dieses Trainings. Sie ist Mitglied der deutschen Jugendnationalmannschaft und sicherte sich 2019 beim Europäischen Jugend-Cup in Bukarest die Goldmedaille im Teamwettbewerb.

Weiterlesen in der WN vom 25.07.2020
Die WN berichtet zur Kreisliga A 3 Münster: Schapdetten will die Klasse halten
Aufgrund der hohen Neuinfektionen im Kreis Coesfeld wurden einige Lockerungen zunächst bis zum 18.05.2020 verschoben.

Eine Anfrage des SV Fortuna Schapdetten beim Kreis Coesfeld ergab, dass die kontaktlosen Freiluftsportarten Tennis und Bogenschießen davon nicht betroffen sind. Damit dürfen diese Sportarten ab sofort unter Berücksichtigung der besonderen Verhaltens- und Hygieneregeln starten. Diese Auflagen teilen die Abteilungen jeweils ihren Mitgliedern mit. 
Der SV Fortuna Schapdetten bereitet die Wiederaufnahme des Sports vor und ist aktuell in einer Detailabstimmung mit der Gemeinde Nottuln. 

Erste Abstimmungsgespräche ergaben, dass der Bogenplatz und die Tennisplätze unter Einhaltung der Hygiene Vorschriften aufgebaut werden dürfen. Der  Sportbetrieb darf erst nach Erhalt der Unterlagen von der Landesregierung und Weiterleitung an uns aufgenommen werden.

In Kürze folgen hier weitere Infos, unter welchen Rahmenbedingungen zunächst kontaktlose Sportarten wieder aufgenommen werden können.

Wir bitten bis dahin um etwas Geduld.
Die Jahreshauptversammlung am 27.03.2020 fällt aufgrund der besonderen Situation der Corona-Pandemie aus. Ein neuer Termin steht noch aus. Die WN berichtete bereits heute davon. Des Weiteren haben wir zum Schutz für die allgemeine Öffentlichkeit auch den Sportbetrieb eingestellt. Über alle Änderungen berichten wir hier auf der Homepage.
Nach den großartigen Saisonergebnissen und dem Titelgewinn bei der Landesmeisterschaft hatte Anke Rüschhoff-Nadermann gute Chancen auf eine der Top-Platzierungen bei der Deutschen Hallenmeisterschaft 2020. Doch die Ereignisse des Jahres führten dazu, dass die Deutsche Hallenmeisterschaft im bayerischen Hof abgesagt wurde. Die Entscheidung des Veranstalters wurde von Verantwortung getragen und stößt auf das Verständnis der Sportler.

Der SV Fortuna Schapdetten entschied am 13. März 2020, dass bis auf Weiteres das Training eingestellt wird, um Trainer und Sportler bestmöglich vor Infektionen zu schützen.
Die WN berichtet: Fußball: Kreisliga A 2 Münster
Die WN berichtet: Große Enttäuschung bei Fortuna Schapdetten
Die WN berichtet: NRW-Hallenchampionat
Aus der Theaterabteilung des SV Fortuna Schapdetten e.V.

Die WN berichtet: Märchenhaft: Schneewittchen und die sieben Zwerge

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.